AOTrauma—Kurs für Fortgeschrittenes OP-Personal
Ulm, Germany
07 Nov 2019 - 08 Nov 2019
Download vCalendar file
Quick access
Description

Willkommen in Ulm/Günzburg


Liebe Kursteilnehmerinnen, liebe Kursteilnehmer,

es ist uns eine große Freude, Sie zum AOTrauma-Kurs für
Fortgeschrittenes OP-Personal mit dem Thema Zentrales
Achsskelett (vormals AOTrauma-Wirbelsäulenkurs für
OP-Personal, Traunstein) in Ulm einladen zu können.

Für die operative Versorgung von Verletzungen der Wirbelsäule
stehen uns eine Vielzahl von standardisierten Operationstechniken
und modernen Implantaten zur Verfügung.

Durch die Entwicklung anatomiegerechter Zugangswege und
perkutaner Stabilisierungen lässt sich die Zugangsmorbidität
deutlich reduzieren. Unter Verwendung neu konfigurierter
Implantate wird eine sichere Verankerung im Knochen erreicht.
Dies gilt auch für die zunehmende Anzahl erforderlicher
operativer Versorgungen bei osteoporotischer Knochenstruktur
des älteren Menschen. Unser Behandlungsprinzip mit Wiederherstellung
von Form und Funktion der Wirbelsäule kann dadurch
erreicht und dauerhaft gesichert werden.

In dem hier angebotenen Kurs werden neben der Wissensvermittlung
anhand von Übersichtsreferaten durch Experten
der Wirbelsäulenchirurgie Workshops angeboten, bei denen Sie
praktische Erfahrungen mit den bewährten und neuen
Implantaten sammeln können. In kleinen Gruppen können
dorsale und ventrale Stabilisationsverfahren, aber auch die
Operationstechnik zur Zementaugmentation von Wirbelkörpern
geübt werden. Ein zusätzlicher Schwerpunkt des Kurses stellt
die Vorstellung von Lagerungen und Abdeckungen sowie
Vorgehensweise von Aufbereitung von Wirbelsäuleninstrumentarien
dar.

Um die Basis für eine erfolgreiche Zusammenarbeit als
Operations-Team zu erreichen, betreut sie ein Team aus Ärzten
und OP-Personal, mit denen sie ausgiebig über Bewährtes und
Erneuerungen in einem außergewöhnlichen Rahmen des
Wissenschaftszentrums der Universität Ulm auf Schloss
Reisensburg diskutieren können.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen und erfolgreichen
Aufenthalt zur Wissensvermehrung im Rahmen des AOTrauma-
Kurses für Fortgeschrittenes OP-Personal.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med.
Markus Schultheiß

Wissenschaftlicher Leiter


Alexander Motzny
Wissenschaftlicher Leiter

Contributors
Alexander Motzny  (Chairperson)
Markus Schultheiss  (Chairperson)
View all
View conflicts of interest
Details
ID AOTRAUMA10009758
Type AOTrauma
Level Principles
Region Europe and Southern Africa
Language(s) German
Scope National
Academic status Non peer reviewed
Format Course
Content Artificial bone practicals, Debates, Lectures
Target audience ORP/theatre nurse
Registration
For participants fromGermany
Closing date07 Nov 2019
Statusclosed
Places58
Available places0
Cancellation policy50% until 30 days before the event. No refund thereafter
Pricing
Euro 300.00 EUR
Payment options and information
Kursgebühr
€ 300,– inkl. MwSt.
Die Zahlung ist per Kreditkarte möglich (3D Secure erforderlich).
Kreditkartengebühren können je nach Kreditinstitut variieren
(Kurskonto in der Schweiz).
Bei Zahlung per Rechnung fällt eine Bearbeitungsgebühr von
30,00 € an.
Included services
Course bag
Coffee breaks
Course dinner
Lunch
Contact(s)
Ms Andrea Walter
AO Courses Germany
-
79224 Umkirch
Germany
Phone+497665503166
Fax+497665503373
Emailandrea.walter@aocourses.org
Venue

Veranstaltungsort

Wissenschaftszentrum Schloss Reisensburg
Bürgermeister-Johann-Müller-Straße 1, 89312 Günzburg
www.uni-ulm.de/einrichtungen/reisensburg

Parken:
Schloss Reissensburg verfügt über einen großen, kostenlosen
Parkplatz.

Hotel:
Bitte nehmen Sie Ihre Hotelbuchung selbst vor:

Schloss Reisensburg der Universität Ulm
Bürgerm.-Johann-Müller-Straße 1, 89312 Günzburg
Telefon:+49 (0) 731 5038000
E-Mail: reisensburg@uni-ulm.de
http://www.uni-ulm.de/einrichtungen/reisensburg
Abrufkontingent
unter dem Stichwort:
„AOTrauma-Kurs für OP-Personal”
EZ à € 60,– und € 14,90 für das Frühstück

Commercial partners
DePuy Synthes