Düsseldorfer AOTrauma—Studentenkurs
Düssseldorf, Germany
31 Mar 2019
Download vCalendar file
Quick access
Description

Düsseldorfer AOTrauma-Studentenkurs

Grundlagen der operativen Frakturbehandlung

Vorwort

Liebe Studentinnen und Studenten der Humanmedizin,

in der Traumatologie nimmt die operative Frakturbehandlung den
größten Raum der täglichen unfallchirurgischen Arbeit ein. Die
heutzutage zur Verfügung stehenden Operationstechniken erlauben
mittlerweile die osteosynthetische Stabilisierung nahezu aller
Skelettabschnitte. Um unsere Begeisterung für das Fachgebiet
der Unfallchirurgie mit Ihnen teilen zu können, möchten wir dazu
einen neuen Praxisbezug neben dem bisherigen Medizinstudium
schaffen.

In diesem Jahr bieten wir dazu vorab erstmalig einen Kurs nur
für Studentinnen und Studenten der Humanmedizin an. Hier ermöglichen
wir Ihnen, erste Erfahrungen über theoretische Studiumrelevante
Grundlagen der Biologie der Frakturheilung sowie
unterschiedliche Prinzipien von Osteosynthesen zu sammeln. Im
Rahmen dieses Kurses erhalten Sie somit das Rüstzeug für die
ersten Schritte der modernen Frakturversorgung. Auch werden
Sie das erlernte theoretische Wissen in praktischen Übungen am
Kunstknochenmodell unter erfahrener Supervision direkt in die
Tat umsetzen können. Damit der Spaß bei diesem Kurs nicht zu
kurz kommt, planen wir zudem ein Fixateur externe-Contest mit
anschließender Preisverleihung.

Nutzen Sie also die einmalige Gelegenheit die Prinzipien
verschiedener Osteosynthesetechniken kennenzulernen und bisher
Unverstandenes zu hinterfragen. Weiterhin wird Ihnen die
Möglichkeit geboten, das Spektrum der klinischen und experimentellen
Forschung auf dem Gebiet der Orthopädie und
Unfallchirurgie kennenzulernen.

In diesem Sinne möchten wir Sie also herzlich einladen und hoffen,
Sie Ende März hier in Düsseldorf begrüßen zu können. Wir
freuen uns auf einen gemeinsamen erlebnisreichen Kurstag.

Mit besten Grüßen aus Düsseldorf

Prof. Dr. med. Joachim Windolf        Priv.-Doz. Dr. med. habil. Thomas Mendel

Prof. Dr. med. Tina Histing                Dr. med. Gereon Schiffer

Prof. Dr. med. Pascal Jungbluth

Wissenschaftliche Leiter

Contributors
Tina Histing  (Chairperson)
Pascal Jungbluth  (Chairperson)
Thomas Mendel  (Chairperson)
Gereon Schiffer  (Chairperson)
Joachim Windolf  (Chairperson)
View all
Details
ID DUESSELDORF3103
Type AOTrauma
Level Principles
Region Europe and Southern Africa
Language(s) German
Scope National
Academic status Non peer reviewed
Registration
Closing date31 Mar 2019
Statusopen
Places43
Available places0
Online registrationClick here to register
Cancellation policy50% until 30 days before the event. No refund thereafter
Pricing
Euro 25.00 EUR
Payment options and information
Kursgebühr:

25,00 € inkl. MwSt.

***Die Zahlung der Kursgebühr sollte ausschließlich per Kreditkarte (VISA, MasterCard) erfolgen! ***
(3D Secure erforderlich). Kreditkartengebühren können je nach Kreditinstitut variieren (Kurskonto in der Schweiz).

Wenn Sie nicht mit Kreditkarte zahlen möchten, erhalten Sie eine Rechnung mit Ihrer Registrierungsbestätigung. Den Rechnungsbetrag inkl. Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30,- € überweisen Sie bitte auf das angegebene Konto. Ferner haben Sie die Möglichkeit, sich nachträglich noch einmal einzuloggen und per Kreditkarte zu zahlen.

Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge vergeben und bestätigt.
Included services
Coffee breaks
Course materials
Contact(s)
Ms Marina Schindler (Local Course Organization)
AO Kurssekretariat
Im Kirchenhürstle 4-6

79224 Umkirch
Germany
Phone+497665503422
Fax+497665503420
Emailschindler.marina@ao-courses.com
Venue
Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Düsseldorf
Hörsaal Zentrum für operative Medizin I, Chirurgische Klinik
Klinik für Unfall- und Handchirurgie
Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf

Kursbeginn: 31.03.2019, 08:30 Uhr
Kursende: 31.03.2019, 17:00 Uhr
Commercial partners
DePuy Synthes